Aktuelles RSS

Team -

Warum 3 Winzerkinder?  Franziska, Lydia, Maximilian. 3 Köpfe, 3 verschiedene Meinungen, 3 unterschiedliche Vorstellungen von einem ´Wein´.  Das Projekt 3 Winzerkinder ist vor ca. 4 Jahren entstanden. 3 Winzerkinder und doch 1 Wein. Unser Wein. Unser gemeinsames Ziel ist es, neben unseren eigenen Young Generation Weinen, einen gemeinsamen Wein auszubauen. Gar nicht so einfach, wenn jeder seinen ganz eigenen Kopf durchsetzen mag. Zum Glück, lassen unsere Eltern/ Schwiegereltern uns bei den Young Generationen Weinen ´freie Hand´. Unser gemeinsames Fass, bzw. unser 3 Winzerkinder Wein ist nicht in jedem Jahr gleich. Wir wollen uns gemeinsam den verschiedenen Charakteristiken unser Weinlagen stellen und...

Weiterlesen

Am 18.10.2020 fiel der Startschuss für die Weinlese. Gut 1,5 Wochen sind wir jetzt in der Lese und haben bereits unseren Müller-Thurgau, Spätburgunder und Dornfelder geerntet. In den kommenden Tagen (Anfang Oktober) beginnen wir mit unserem Riesling. Unsere Weinlese können Sie auf Instagram verfolgen :)

Weiterlesen

Unsere Weine -

Ende Mai wurde unser neuer Jahrgang abgefüllt. Entdecken Sie unsere neuen Weine:  1. 2019 Müller-Thurgau 2019Der Jahrgang 2019 lässt sich am Besten mit den Worten spritzig, sanft und unkompliziert beschreiben. Dieser Müller- Thurgau ist unser Wein *für jeden Tag* und überzeugt auch unsere #rieslinglover :).2. 2019 Riesling Auslese ´99´Der Spruch "Wein ist Poesie in Flaschen" trifft es bei diesem Wein ganz gut! Ein Wein zum Genießen und "Philosophieren"...mit Freunden nach einem guten Abendessen, im Garten auf der Liege mit einem Buch,..... Mit der Zahl *99* möchten wir Deinen Gedanken freien Lauf lassen. Ob Du bei einem Glas von dieser Auslese an das...

Weiterlesen

Arbeit im Weinberg -

Hier ein paar Einblicke der letzten Wochen. Nach dem Rebschnitt sind wir nun auch mit dem Binden fertig. Der Grundstein für den neuen Jahrgang ist gelegt.   

Weiterlesen

Team -

"Chancen sind wie Sonnenaufgänge. Wer zu lange wartet, verpasst sie." Unsere “Young Generation- Lydia, Maximilian & Franziska” sorgt bereits seit 2016 für viel frischen Wind in unserem Weingut. Wie wir bereits erwähnt hatten, ist durch unseren Maximilian der Fokus auf die Weinberge in den Steillagen verstärkt worden. Das Zeller Petersborn-Kabertchen, der Briedeler Weisserberg…das alles war unserem Max wohl nicht steil genug. Also hat er ohne lang zu überlegen die Chance ergriffen und einen Weinberg im Bremmer Calmont gekauft. Seine Verbindung zu seiner Heimat Bremm ist nie ganz abgebrochen. Seit 2018 brennt er mit seinem Freund Markus Schlägel, den wohl “steilsten...

Weiterlesen